Kunst – Design

Typedesign

unveröffentlicht aber nice!

Shop

Brush in a rush

Nach dem Projekt im Mixed-Reality Raum der Uni Freiberg wollte ich mit dem Pinsel-Charakter der Schrift gleich noch in eine Schriftart zaubern. Es gibt bisher 36 Buchstaben jeweils in zwei Variationen. Mehr geht immer.

Tugendaly

Revival Projekt einer 100 Jahre alten Schrift. Schriftschnitt Regular ist entstanden in der Hochschule Augsburg bei Maurice Göldner. Schriftschnitt Light gibts jetzt auch schon. Variable ist möglich. Die Weichen dafür sind gestellt. Vieles ist möglich.

Gedanken Schrift

Ich schreibe Gedankenfetzen per Hand auf kleine Zettel. Daraus hatte ich schon eine ganze Installation gebaut. Dann habe ich meine Schrift in digital gebaut. Weil ich kann. Trotzdem schreibe ich die Gedanken noch per Hand. Gedanken sind endlos – genauso die Möglichkeiten mit Schrift etwas zu machen.

Queerquote

Diese Schriftart hat viele Ligaturen. Nach vielen Handletterings in diese Richtung habe ich diese Schriftart mit fünfhunderdrölftausend Ligaturen gebaut, die überhaupt nicht notwenig sind. Oder doch? Welche Wörter fallen dir ein, die hintereinander die Buchstaben “RQU” brauchen? Mir fiel auch keins ein… anderen aber viele!

alphaomat

Eine Schrift ursprünglich basierend auf einem 5×8 Raster und einer undefinierten aber doch vorhandenen Formsprache. Weiterentwickelt für Poster und noch weiter entwickelt und bewegt mit einem Augmented Reality Projekt.

In Bewegung

Keine Schriftart, sondern eine Animation. Aber sie hat 36 Frames. Wie das lateinische Alphabet 36 Buchstaben hat. Ich wollte eine Schriftart daraus bauen aber ich weiß noch nicht wozu. Aber hier gehts zu dem Projekt, das ich zusammen mit der Tänzerin Christiane Kuck umgesetzt habe.
Was ist Schrift? Was sind Formen? Meine Zeichnungen haben auch eine Handschrift. Können Zeichnungen auch eine Computerschrift haben?

Meine Schriftarten sind nicht online verfügbar – ich bin jedoch offen für schriftliche Anfragen aller (schrift)Art. – letter@franziska-hauber.de

Mail

Instagram

über mich

Raumfüllendes, Bewegtes, Grafisches, - immer mit dem Blick aufs Gesamtkonzept und den Kontext. Mit Leidenschaft für Buchstabenformen.

Lettering, Typografie, Installation, Motion-Design, Art-Direction, Grafik, Raumkonzepte

Franziska Hauber is a multidisciplinary artist and designer. Her work includes motion-based visuals, room-filling installations and type-influenced designs. Inspired by music, emotions and desire, her passion for letterforms leads her through the world.

Pin It on Pinterest